Entwicklungspartner

 

 
 

Partner Netzwerk

Unsere Entwicklungspartner

Bei Embedded Office erhalten Sie Lösungen für sicherheitsrelevante Produktentwicklungen. Wir arbeiten mit Komponenten und Partnern, die sich den Gegebenheiten der sicherheitsrelevanten Entwicklung stellen.

Acontis Technologies GmbH

Acontis bietet das EtherCAT Master System "EC-Master" an. Dieses System ist für eine Reihe von Betriebssystemen geeignet - unter anderem auch für Flexible Safety RTOS und LynxOS. Die Acontis Technologies GmbH aus Weingarten wurde 2001 von den heutigen Geschäftsführern Christoph Widmann und Stefan Zintgraf gegründet. Als ein führender Anbieter in den Bereichen EtherCAT® Software und Windows® Echtzeit Lösungen bedient Acontis heute globale Kunden aus den Branchen Maschinenbau, Medizintechnik, Automatisierung, Halbleiter und Robotik. Acontis Technologies garantiert qualitativ hochwertige Produkte "Made in Germany". Entsprechende Schulungs-, Support- und Software-Dienstleistungen runden das Angebots-Portfolio ab.

Gemeinsame Technologie:

  • EtherCAT® Software mit dem Flexible Safety RTOS

MicroSys Electronics GmbH

Die MicroSys Electronics GmbH mit Sitz in Sauerlach bei München entwickelt und produziert seit 1975 embedded Systemlösungen für VME-, CompactPCI und andere Standard-Bussysteme. Kundenspezifische Projekte mit Langzeitverfügbarkeit und für rauhe Einsatzbedingungen sind ein wichtiger Geschäftszweig. Das Portfolio reicht von „Systems on Modules“ bis hin zu komplett integrierten Systemen. Die miriac-CPU-Module erweitern seit 2000 das MicroSys Produktspektrum. Sie bieten ein modulares, skalierbares Modul-Carrier-Konzept, das sowohl für Technolo­giestudien als auch für die Serienproduktion eingesetzt werden kann. Auf der Basis der Power Architecture, Intels Multi-Core oder ARM CPU finden die miriac-CoMs weite Verbreitung in industriellen Anwendungen, der Avionik, in der Medizintechnik, der Automobilindustrie, in Baumaschinen, in der Bahntechnik sowie im Transportwesen und in militäri­schen Projekten.

Gemeinsame Technologie:

  • High-End Hardware mit dem Flexible Safety RTOS

Willert Software Tools GmbH

Das Unternehmen Willert Software Tools GmbH beschäftigt sich seit der Gründung im Jahre 1992 mit dem Thema Software- und Systems- Engineering für Embedded Systeme mit harten Echtzeitanforderungen und begrenzten Ressourcen, unter anderem auch im Bereich Safety. In diesem Umfeld werden alle Bereiche des V-Modells abgedeckt. Angefangen bei Lösungen zum Anforderungs-Management, über Modellierung, Simmulation und Codegenerierung, Compiler, Debugger bis zu Testmanagement und Testautomatisierung. Alle Komponenten können zu einer durchgängigen ALM (Application Lifecycle Management) Lösung kombiniert werden. Neben eigenen Werkzeugen werden Produkte der Firmen IBM Rational, Sparx Systems, Polarion, Keil und IAR eingesetzt und deren Einführung mit methodischen und handwerklichen Schulungen und Coaching begleitet. 2010 wurde die Firma als erfolgreichster IBM Rational Partner in Deutschland ausgezeichnet.

Gemeinsame Technologie:

  • Modellbasierte Entwicklung mit dem Flexible Safety RTOS

wolfSSL Inc.

wolfSSL ist ein Unternehmen mit Open-Source Internetsicherheit, dessen Hauptprodukte die Embedded SSL/TLS-Bibliothek wolfSSL, die Embedded Crypto-Engine wolfCrypt und das wolfCrypt FIPS-Modul sind. wolfSSL bietet ein duales Lizenzierungsmodell und bietet Produkte unter der GPLv2 sowie eine kommerzielle Standard-Lizenz an. Die Produkte von wolfSSL sind so konzipiert, dass sie eine optimale Leistung, schnelle Integration, die Fähigkeit zur Nutzung von Crypto-Hardware und die Unterstützung der aktuellsten Standards bieten. Alle Produkte sind mit klaren API Schnittstellen ausgestattet und werden von einem dedizierten und reaktionsschnellen Support- und Entwicklungsteam unterstützt.

Gemeinsame Technologie:

  • Verschlüsselte Kommunikation mit dem Flexible Safety RTOS