Neue Funktionalitäten in CANopen Update V3.3.0

Embedded Office, Business, Produkte

Neben kleineren Korrekturen zur Reduzierung diverser Compiler Warnungen wurden in unserem CANopen Produkt folgende Erweiterungen vorgenommen:

  • Möglichkeit zur Überwachung von bis zu 127 Nachbarknoten im CANopen Netzwerk über „Heartbeat Consumer“.
    Bei Änderung des internen NMT-Modus eines überwachten Knotens oder bei Verzögerungen der Heartbeat Botschaft oder bei Totalausfall des Knotens wird die Anwendung benachrichtigt. Damit können Reaktionen auf diese Ereignisse sehr effizient in der Anwendung umgesetzt werden.
  • Für die Vereinfachung der Netzwerk-Konfiguration wurde der LSS Slave nach CiA DS305 eingefügt. Damit können nun Baudraten und Node-ID bei der Inbetriebnahme des CANopen Netzwerks über einen LSS Master gesetzt werden.
  • Das CANopen Config Tool wurde erweitert um einzelne Objekt-Einträge in der EDS-Datei zu verstecken. Diese Möglichkeit wurde geschaffen, um für die Fertigung der CANopen Geräte spezielle Objekt-Einträge zu ermöglichen für: Kalibrierung, Setzen der Serien Nummer und ähnliches. Ihrer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Weitere Informationen zum Produkt CANopen Stack

Zurück